kalmar slott
splash

Maja und ihre Freunde

„Maja und ihre Freunde“ ist eine Spielausstellung für jüngere Kinder und deren Familien. Hier werden sie in Lena Andersons beliebte Bücher über Maja, Linnéa, Sturm-Stina, das kleine Igelmädchen und ihre Freunde hineinversetzt. Die Ausstellung läuft vom 7. Mai bis 5. November 2017.

Die Kinder können Maja bei der Mohrrübenernte helfen, etwas aus Sturm-Stinas Strandfunden bauen und in die Rindenhöhle in Majas Eiche kriechen. Vielleicht kommen auch ihre imaginären Freunde zu Besuch! Die Bäckerei des kleinen Igelmädchens ist gefüllt mit farbenfrohen Kuchen. Hier dürfen Eltern die eingerahmten Originalillustrationen von Lena Anderson bewundern, dazu gibt es eine Spielzeugtasse Kaffee. Eine Leseecke mit gemütlichen Kissen ist auch da, in der man sich in Ruhe mit den Büchern beschäftigen oder Majas Alphabet-Lieder hören kann.

Lena Anderson gehört zu Schwedens beliebtesten Kinderbuchillustratoren. In ihren Büchern über Maja, Linnéa, das Igelmädchen, Rosa und Sturm-Stina hat sie eine eigene Bilderwelt in Aquarell erschaffen, in der Natur und Entdeckerfreude im Mittelpunkt stehen. Oft vermischt die Autorin Phantasie und Pädagogik. Die Kinder lernen das Alphabet und die Uhr, sie werden neugierig gemacht auf Gartenbau, Natur und Kunst.  Die Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und haben Leser in über 30 Ländern gefunden. 

Die Ausstellung wurde vom Schloss Kalmar in Zusammenarbeit mit Lena Anderson und L&L Bildibok AB produziert.

© Lena Anderson